Allgemein

Fragen – Teil 20

Die folgenden Fragen wurden einer privaten Konversation entnommen. Über viele Wochen stellten sich die beiden Teilnehmer der schriftlich geführten Unterhaltung einander diverse Fragen. Zumeist blieben sie unbeantwortet. Wegen des massiven öffentlichen Interesses, werden diese Fragen nun endlich der breiten Masse zugänglich gemacht.

Auf Grund der schier unüberschaubaren Anzahl, erfolgt die Veröffentlichung in mehreren Teilen und in unregelmäßigen Abständen. Die Reihenfolge der Fragen ist zufällig.

Die Protagonisten F.M. und M.H. sind mit der Veröffentlichung selbstverständlich einverstanden.

Teil 20:

M.H.: Träumen dunkle Pferde von Alpträumen?

F.M.: Warum kennt die südliche Halbkugel Sie nur unter dem Pseudonym „Serge de Tortur“?

F.M.: Planen Sie künftig, Ihr auf der südlichen Halbkugel verbreitetes Pseudonym „Serge de Tortur“ mit kulturellem Angst und Schrecken auch auf der nördlichen Halbkugel zu etablieren?

M.H.: Spielen Sie in der Kartonagenfabrik häufig die Unschuld vom Lande?

F.M.: Buchstabieren Sie täglich mehrfach die Worte „Kurt Kult“?

F.M.: Werfen Sie einen Speer exakt entlang von kerzengeraden Gleisverläufen?

M.H.: Haben Sie bereits den Zenit Ihrer zweifelhaften Sexualität überschritten Herr Elvis Imitator Schuhwichse Vollhelm Flusensieb?

F.M.: Wie arrangieren Sie sich mit dem Leben in zwei Kulturen?

F.M.: Mögen Sie vermeintlich erotisch drapierte, sich im Spätherbst des Lebens befindliche und den Zenit überschrittene Schlagersängerinnen?

F.M.: Sehen Sie sich auf dem tagtäglichen Arbeitsweg mit übergewichtigen Erstklässlern konfrontiert?

Kommentar verfassen