Allgemein

Fragen – Teil 31

Die folgenden Fragen wurden einer privaten Konversation entnommen. Über viele Wochen stellten sich die beiden Teilnehmer der schriftlich geführten Unterhaltung einander diverse Fragen. Zumeist blieben sie unbeantwortet. Wegen des massiven öffentlichen Interesses, werden diese Fragen nun endlich der breiten Masse zugänglich gemacht.

Auf Grund der schier unüberschaubaren Anzahl, erfolgt die Veröffentlichung in mehreren Teilen und in unregelmäßigen Abständen. Die Reihenfolge der Fragen ist zufällig.

Die Protagonisten F.M. und M.H. sind mit der Veröffentlichung selbstverständlich einverstanden.

Teil 31:

F.M.: Suchten Sie mit dem Besuch eines Wildgatters nach Inspiration für mehr persönliche, rohe Wildheit?

F.M.: Sammeln Sie Haarlocken während Ihrer schweißtreibenden Arbeit im schattigen Verborgenen?

M.H.: Philosophieren Sie gern über Schnee, der auf Zedern fällt?

M.H.: Präsentieren Sie sich in der Öffentlichkeit gern geschlechtsneutral?

F.M.: Tragen Sie, wenn Sie nackernd sind, gerne Kopftücher?

F.M.: Mögen Sie leicht angelehnte Türen?

M.H.: Hören Sie gern Swing, wenn Sie sich in der Kartonagenfabrik einsam fühlen?

M.H.: Tragen Sie gern Bürstenhalter mit asymmetrischen Körbchen?

F.M.: Sehen Sie sich als Mittler zwischen Sehenden und Blinden?

F.M.: Hoffen Sie, dass Sie jemand mit „Lutz“ anspricht, wenn Sie sich im Inneren von städtischen Schienenfahrzeugen befinden?

Kommentar verfassen