Allgemein

Fragen – Teil 53

Die folgenden Fragen wurden einer privaten Konversation entnommen. Über viele Wochen stellten sich die beiden Teilnehmer der schriftlich geführten Unterhaltung einander diverse Fragen. Zumeist blieben sie unbeantwortet. Wegen des massiven öffentlichen Interesses, werden diese Fragen nun endlich der breiten Masse zugänglich gemacht.

Auf Grund der schier unüberschaubaren Anzahl, erfolgt die Veröffentlichung in mehreren Teilen und in unregelmäßigen Abständen. Die Reihenfolge der Fragen ist zufällig.

Die Protagonisten F.M. und M.H. sind mit der Veröffentlichung selbstverständlich einverstanden.

Teil 53:

M.H.: Reden Sie von sich selbst gern in der dritten Person?

M.H.: Praktizieren Sie gelegentlich als Laiendarsteller vor der Belegschaft der Kartonagenfabrik den Geschlechtsakt mit sich selbst?

M.H.: Tragen Sie gern eine Fischhaut und stehen dann regungslos an einem nur leicht geöffneten Fenster?

F.M.: Umgeben Sie sich gern mit Ringern aus den Balkanstaaten?

M.H.: Führen Sie der Belegschaft der Kartonagenfabrik im Eigenversuch gelegentlich den Perinealreflex vor?

M.H.: Treten Sie häufig als spärlich bekleideter Gebärdensprachdolmetscher vor der versammelten Belegschaft der Kartonagenfabrik auf?

F.M.: Planen Sie diesen Winter noch einen alpinen Nacktwandertrip mit Gleichgesinnten aus Ihrem „Freischwinger Klub“?

M.H.: Backen Sie gern Rührkuchen für den jährlichen Kuchenbasar in der Kartonagenfabrik?

F.M.: Lassen Sie Sprühkleber gerne 2 Minuten ablüften?

F.M.: Umgibt Sie beim Gang in die Hauskellergewölbe ein kräftig lässiger Salmiakduft?

Kommentar verfassen